Weihnachtsabend (Eine Geistergeschichte) (Version 2) –by: Charles Dickens

Book name:Weihnachtsabend (Eine Geistergeschichte) (Version 2) –by: Charles Dickens
Book license:public domain
Author:Charles Dickens
Download:download Text Ebook
Read online:Read Text Ebook
Am Heiligen Abend erscheint dem alten Geizhals Scrooge der Geist seines verstorbenen Gesch"aftspartners Marley, der zu Lebzeiten noch schlimmer als Scrooge war, - und prophezeit diesem ein düsteres Ende für den Fall, dass er sein Leben nicht grundlegend "andere. Danach zeigt sich der Geist der vergangenen Weihnacht, welcher Scrooge in seine Kindheit zurückversetzt, gefolgt vom Geist der gegenw"artigen Weihnacht, der ihn ins Haus seines "armlich lebenden Schreibers Cratchit und dessen Familie sowie in das Haus seines Neffen geleitet. ... Am Ende begegnet er gar seinem eigenen zukünftigen Tod. Wird dies zu einer L"auterung führen? - (Zusammengefasst von crowwings)

First Page:

Der Weihnachtsabend.

Eine Geistergeschichte

von

Charles Dickens.

Aus dem Englischen

von

Julius Seybt.

Leipzig.

Druck und Verlag von Philipp Reclam jun.

Inhalt

Erstes Kapitel: Marleys Geist. 3 Zweites Kapitel: Der erste der drei Geister. 25 Drittes Kapitel: Der zweite der drei Geister. 45 Viertes Kapitel: Der letzte der drei Geister. 71 Fünftes Kapitel: Das Ende. 89

Erstes Kapitel.

Marleys Geist.

Marley war tot, damit wollen wir anfangen. Ein Zweifel darüber kann nicht stattfinden. Der Schein über seine Bestattung wurde von dem Geistlichen, dem Küster, dem Leichenbesorger und den vornehmsten Leidtragenden unterschrieben...

Show Buttons
Hide Buttons
2004-2016 thebooksage.com. All Rights Reserved.